Fantasy En'Counter - Der Online-Shop für Rollenspiele, Brettspiele, Miniaturen, Tabletops, Cosims, Trading Cards und mehr!

Fantasy En'Counter Logo
 

Fantasy En'Counter c/o Holger Willert  •  Gudulastr. 5 D  •  (Hofgebäude rechts hinten)  •  45131 Essen
Tel.: 0201 786877  /   0201 797743 (rund um die Uhr 24h Service)  •  Fax: 0201 797410  •  EMail: fanen@fanen.com

Einkaufswagen
Suche
Suche starten

Kategorien

Brettspiele
Rollenspiele
Tabletops / Miniaturen
Cosims
Kartenspiele
Magazine
Bücher
CDs
Figuren
Allgemein


Kataloge
(Brettspiele)

Firmen
Produktlinien
Spiele nach Titel


Service
Warenkorb

Warenkorb / Kasse

Bestellbedingungen

Bestellungen und mehr

Bilder aller Art

Die Galerien - Bilder aller Art

Kontaktdaten

Kontaktdaten & Anfahrt

AGB

AGB

Impressum

Impressum

Datenschutzerklärung

Datenschutz-
erklärung


Seitenabrufe

129793551 Seitenabrufe seit dem 30.06.2003


Pfad: 

HauptseiteBrettspieleProduktlinien (Brettspiele)Brettspiele von A-MDie Prinzen von Machu Picchu


 (Klicken zur Vergrößerung)

In den Warenkorb legen...
Artikel in den
Warenkorb legen

Die Prinzen von Machu Picchu

 

Hersteller: 

Heidelberger Spieleverlag

Produktlinie: 

Brettspiele von A-M

Bestellnummer: 

HSV PD002

Produkttyp: 

Grundregeln

Sprache: 

Deutsch

Preis: 

44,00 EUR

Produktbeschreibung

Das stolze Reich der Inka wurde von den goldgierigen Spaniern unterworfen. Nur eine kleine Schar von Inkaprinzen konnte in die Berge fliehen. In Machu Picchu, einer verborgenen Stadt in den Anden, bauen sie mit ihren Familien, Priestern und Sonnenjungfrauen friedlich ein neues Gemeinwesen auf. Doch Vorsicht: Die Spanier sind in der Nähe und kurz davor, Machu Picchu zu finden! Die Inkas müssen alle ihre Priester und Sonnenjungfrauen aufbieten, um die Hilfe des Sonnengottes Tayta Inti zu erlangen. Anderenfalls werden die Spanier in der letzten Nacht in die Stadt einfallen auf der Suche nach demjenigen, der ihnen am meisten Gold geben kann.

Ein ganz spezielles Element des Spiels ist die alternative Siegbedingung. Die Spieler können entweder versuchen, möglichst viele Punkte für den Inka-Sieg zu erreichen, oder sie setzen auf den Sieg der Spanier und legen hierfür möglichst viel Gold beiseite. Je nach Interessenlage versuchen sie daher auf den Spielausgang Einfluss zu nehmen. Weil oft bis kurz vor Schluss des Spiels nicht klar ist, welche Seite gewinnen wird, verleiht dies dem Spiel eine ganz besondere Spannung.

Nach Antike, Imperial und Hamburgum ist Machu Picchu die vierte Spielveröffentlichung von Mac Gerdts im PD-Verlag. Ähnlich wie diese Spiele ist es wieder ein Strategiespiel mit einfachen Regeln, wobei diesmal die Spielzüge auf dem ganzen Spielplan ausgewählt werden.

Die Ausstattung von Machu Picchu ist reichhaltig. Neben einem großen Spielplan gibt es u.a. über 200 Holzteile, von denen die Spielsteine für Lama, Coca, Keramik und Tuch jeweils individuell geformt sind.

Weitere Bilder

 (Klicken zur Vergrößerung)

 (Klicken zur Vergrößerung)

 (Klicken zur Vergrößerung)

Warenkorb

Im Moment ist Ihr Warenkorb noch leer. Klicken Sie auf 'Kaufen' oder 'In den Warenkorb legen', um ihn zu füllen.


Newsletter

Anmeldung für unseren Newsletter

Abmeldung für unseren Newsletter