Fantasy En'Counter - Der Online-Shop für Rollenspiele, Brettspiele, Miniaturen, Tabletops, Cosims, Trading Cards und mehr!

Fantasy En'Counter Logo
 

Fantasy En'Counter c/o Holger Willert  •  Gudulastr. 5 D  •  (Hofgebäude rechts hinten)  •  45131 Essen
Tel.: 0201 786877  /   0201 797743 (rund um die Uhr 24h Service)  •  Fax: 0201 797410  •  EMail: fanen@fanen.com

Einkaufswagen
Suche
Suche starten

Kategorien

Brettspiele
Rollenspiele
Tabletops / Miniaturen
Cosims
Kartenspiele
Magazine
Bücher
CDs
Figuren
Allgemein


Kataloge
(Brettspiele)

Firmen
Produktlinien
Spiele nach Titel


Service
Warenkorb

Warenkorb / Kasse

Bestellbedingungen

Bestellungen und mehr

Bilder aller Art

Die Galerien - Bilder aller Art

Kontaktdaten

Kontaktdaten & Anfahrt

AGB

AGB

Impressum

Impressum

Datenschutzerklärung

Datenschutz-
erklärung


Seitenabrufe

129028304 Seitenabrufe seit dem 30.06.2003


Pfad: 

HauptseiteBrettspieleProduktlinien (Brettspiele)Brettspiele von A-MEine Frage der Ähre


 (Klicken zur Vergrößerung)

In den Warenkorb legen...
Artikel in den
Warenkorb legen

Eine Frage der Ähre

 

Hersteller: 

Pegasus Press

Produktlinie: 

Brettspiele von A-M

Bestellnummer: 

PPV 51700G

Produkttyp: 

Grundregeln

Sprache: 

Deutsch

Preis: 

16,00 EUR

Anmerkungen:

 

Sonderangebot

Produktbeschreibung

Frische Landluft, romantische Sonnenuntergänge, Picknick auf der Weide - das Leben auf dem Lande fasziniert viele Menschen. Ein Gefühl von Heimat schwebt im Raum. Doch das Leben als Landwirt besteht nicht nur aus geselligem Landleben, sondern auch aus vielen Stunden harter Arbeit, um eine reichhaltige Ernte einfahren zu können.

In Eine Frage der Ähre übernehmen die Spieler die Rolle eines Landwirts, entwickeln ihr Land und errichten Farmen. Jedes bebaute Feld bringt Punkte, aber sie müssen immer wieder neu entscheiden, ob sie sofort Siegpunkte kassieren oder lieber auf eine Farm sparen wollen. Denn eine Farm bringt Runde für Runde weitere Siegpunkte. Deshalb sollten sie darauf achten, dass die Ländereien ihrer Mitspieler nicht zu groß werden und sich jemand auf ihre Kosten ausbreitet.


Eine Frage der Ähre ist ein anspruchsvolles Legespiel von Jeffrey D. Allers für alle Farmer und anderen Taktiker.


Eine Frage der Ähre, Brettspiel von Pegasus Spiele für 2-5 Spieler ab 8 Jahren, Spieldauer: 45-60 Minuten; Spieldesign: Jeffrey D. Allers, Illustration: Tom Thiel, Torsten Hess; Inhalt: Spielplan, 60 große Ackerplättchen, 25 kleine Ackerplättchen, 15 Viehplättchen, 1 Spielendeplättchen, 1 6+1-Plättchen, 5 Spielerplättchen, 25 Farmpunktwürfel, 11 Farmen, 5 Siegpunktmarker

West of the Mississippi, the grasslands of Middle America contain some of the richest farm land in the world, producing corn, soybeans, wheat, hay, and livestock. Purchased from France as part of the Louisiana Territory in 1803, the region was divided into square mile plots for the settlers from the east. In this game, players take the role of these settlers, developing the plots of land and establishing farms in America's "Heartlan".
Originally titled Heartland, "Eine Frage der Ähre" is a three-dimensional tile-laying game. Each tile contains two types of crops to be planted as well as a certain number of "barnyard point". When placing tiles, players must always choose between scoring immediate "harvest" (victory) points or developing their farms through the barnyard points, which will provide victory points over the longer term. In addition, there is a race to the top of each barnyard point track in order to acquire the most valuable animals for the farm. Players may also "rotate crops" by using their tiles to cover up fields that bring their opponent's points, possibly expanding their own farms in the process. This translates into an hour-long game aimed at families and gamers with multiple paths to victory.

Weitere Bilder

 (Klicken zur Vergrößerung)

 (Klicken zur Vergrößerung)

 (Klicken zur Vergrößerung)

Warenkorb

Im Moment ist Ihr Warenkorb noch leer. Klicken Sie auf 'Kaufen' oder 'In den Warenkorb legen', um ihn zu füllen.


Newsletter

Anmeldung für unseren Newsletter

Abmeldung für unseren Newsletter