Fantasy En'Counter - Der Online-Shop für Rollenspiele, Brettspiele, Miniaturen, Tabletops, Cosims, Trading Cards und mehr!

Fantasy En'Counter Logo
 

Fantasy En'Counter c/o Holger Willert  •  Gudulastr. 5 D  •  (Hofgebäude rechts hinten)  •  45131 Essen
Tel.: 0201 786877  /   0201 797743 (rund um die Uhr 24h Service)  •  Fax: 0201 797410  •  EMail: fanen@fanen.com

Einkaufswagen
Suche
Suche starten

Kategorien

Brettspiele
Rollenspiele
Tabletops / Miniaturen
Cosims
Kartenspiele
Magazine
Bücher
CDs
Figuren
Allgemein


Kataloge
(Brettspiele)

Firmen
Produktlinien
Spiele nach Titel


Service
Warenkorb

Warenkorb / Kasse

Bestellbedingungen

Bestellungen und mehr

Bilder aller Art

Die Galerien - Bilder aller Art

Kontaktdaten

Kontaktdaten & Anfahrt

AGB

AGB

Impressum

Impressum

Datenschutzerklärung

Datenschutz-
erklärung


Seitenabrufe

129002765 Seitenabrufe seit dem 30.06.2003


Pfad: 

HauptseiteBrettspieleProduktlinien (Brettspiele)BrettspieleRailroad Tycoon - Das Brettspiel


 (Klicken zur Vergrößerung)

Dieser Artikel ist zur Zeit leider vergriffen!

Railroad Tycoon - Das Brettspiel

 

Hersteller: 

Eagle Games

Produktlinie: 

Brettspiele

Bestellnummer: 

EAG 0014D

Produkttyp: 

Grundregeln

Sprache: 

Deutsch

Preis: 

60,00 EUR

Anmerkungen:

 

z.Zt. vergriffen

Produktbeschreibung

Deutsche Version des Eagle Games Brettspiel Hits!

Wir befinden uns im Jahr 1830 des jungen Amerikas und dem Zeitalter der Eisenbahn. Als Leiter eines Eisenbahnbauunternehmens versuchen die Spieler, Städte miteinander zu verbinden und möglichst gewinnträchtig Güter zwischen den Städten zu transportieren. Da die Konkurrenz natürlich nicht schläft, erwächst daraus ein scharfer Wettbewerb.
Das Spielfeld stellt den Teil der Vereinigten Staaten dar, in dem damals alles begann - angefangen von der Ostküste bis Mitte Minneapolis. Die Aufgabe der Spieler ist es, die darauf abgebildeten Städte durch Schienenbau miteinander zu verbinden und Güter zu transportieren. Dies kann jedoch nicht nach Belieben durchgeführt werden. Die meisten Städte haben eine bestimmte Farbe, d.h. einen bestimmten Bedarf an Gütern. Siegpunkte kann man nur erhalten, wenn man die Güter von einer anderen Stadt in die Stadt befördert, die den entsprechenden Bedarf vorweisen kann.
Zu Spielbeginn werden die Güter blind gezogen und entsprechend auf die Städte aufgeteilt. Jeder Spieler erhält einen Geheimauftrag, der zusätzliche Siegpunkte einbringen kann. Geld bekommt niemand. Wer Geld benötigt, muss sich Aktienzertifikate zulegen. Diese Zertifikate sind letztendlich nichts anderes als Schuldscheine, die bis zum Spielende nicht mehr zurückgegeben werden können und in jeder Runde Zinsen abverlangen.

Das Spielmaterial:
150 Lokomotiven - 24 Marker für leere Städte - 12 Plättchen "New City" - Streckenplättchen - 2 Plättchen "Western Link" - Geldscheine - 125 Güterwürfel - Aktien - Lokomotivkarten - Railroad Tycoon-Karten - Railroad Operation-Karten - 1 Stoffbeutel - 1 Startspielermarker - 1 Spielregel

Autor : Glenn Drover / Martin Wallace
Grafik : Paul Niemeyer / David Oram
Spieleranzahl : 2-6 Spieler
Alter : ab 10 Jahren
Dauer : ca. 240 min.

Weitere Bilder

 (Klicken zur Vergrößerung)

 (Klicken zur Vergrößerung)

 (Klicken zur Vergrößerung)

Warenkorb

Im Moment ist Ihr Warenkorb noch leer. Klicken Sie auf 'Kaufen' oder 'In den Warenkorb legen', um ihn zu füllen.


Newsletter

Anmeldung für unseren Newsletter

Abmeldung für unseren Newsletter